Haarausfall WikiSite

Agrawal


Agrawal: Kunsthaarimplantation

Hintergrund: anlagebedingter Haarausfall ist ein faszinierendes Problem mit bedeutenden psychologischen Konsequenzen. FUT ist nicht zufrieden stellend, wenn nicht genug Haare zur Verfügung stehen. Die Implantation von künstlichen Haaren ist in der Vergangenheit an schlechter Qualität der Fasern, unzureichend trainierten Operateuren und schlechten Techniken gescheitert.

Ziel: dieses Papier hat zum Ziel, die Sicherheit und Wirksamkeit von einer neuen künstlichen Copolyamid Faser bei anlagebedingten Haarausfall zu belegen

Methode: Zehn gesunde Erwachsene mit anlagebedingter Alopezie, die in vorherigen konventionellen Therapien nicht erfolgreich behandelt waren, erhielten die neue Faser implantiert und ihr Fall wurde für eine Minimum-Dauer von drei Jahren verfolgt. Die Implantation bestand aus 100 Testfasern, denen alle 4-6 Wochen weiteren Sitzungen bis zu 500 Fasern folgten, um eine Dichte von 20-40 Fasern pro Quadratzentimeter zu erreichen.

Ergebnisse: Insgesamt wurde eine Gesamtsumme von 10.000 Fasern mit einem durchschnittlichen Wert von 1000 Fasern pro Patient implantiert. Mit Ausnahme eines Patienten wurde die Implantation als sicher, in ästhetischer Hinsicht ansprechend und psychologisch lohnenswert bewertet. Talg Ausfluss und zeitweise Schäden am Implantationsort traten auf. Eine wiederkehrende leichte Follikulitis trat bei 30 % der Patienten auf. Gesichtsschwellungen, Zellulitis und schwerwiegende Narben wurden nicht festgestellt. Im Durchschnitt fielen jedes Jahr 15-20 % der Haare aus.

Schlussfolgerung: die Auswahl der Faber, Faser, Implantationstechnik und Nachbehandlung waren Faktoren für die positiven Ergebnisse

Quelle:
Autoren: Agrawal M
Titel:      Modern artificial hair implantation: a pilot study of 10 patients.
Quelle: Journal of cosmetic dermatology; VOL: 7 (4); p. 315-23 /200812/


Dieses Wiki Haartransplantation nutzt das Wiki von Boltwire, weil es leicht zu installieren ist, wenig Platz einnimmt, und trotzdem viele Möglichkeiten bietet.
WWW.BOLTWIRE.COMKontakt und Impressum
--This page was generated on 10/16/17 21:52:51. Copyright © 2009, all rights reserved.--
Agrawal